Die Idee dahinter

Wir schmieden Zukunft!

Die Energiewende, der demographische Wandel, neue digitale Technologien, BigData, Industrie 4.0 – die Zukunft stellt uns vor große Herausforderungen, aber auch vor große Chancen. In der Blauschmiede wollen wir Existenzgründern die Gelegenheit geben, ihre und unsere Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Ideen „Made in Germany“ sind gefragt

Wir stecken mitten in der Energiewende: Wir müssen ab sofort wirtschaftlicher, sicherheits- und umweltbewusster mit unseren Ressourcen umgehen. Das ist eine riesige, generationenübergreifende gesellschaftliche Aufgabe – doch längst nicht alles.

Die Gesellschaft wird immer älter, der demographische Wandel zwingt uns, in nahezu allen wirtschaftlichen Branchen ganz neue Wege zu gehen. Die digitalen Technologien verändern die Art, wie wir leben, arbeiten und kommunizieren. BigData, Industrie 4.0 und das Internet of Things sind nicht nur griffige Schlagwort, sondern echte Wachstumsmärkte.

Deutschland kann als Land der Entwickler und Ingenieure, der Forscher und Erfinder die Wirtschaft der Zukunft mitgestalten. Doch wir müssen es schaffen, aus Ideen und Forschungsergebnissen Produkte und Services zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Menschen und der Umwelt entsprechen. Dazu müssen wir jungen Menschen mit vielversprechenden Ideen und Visionen den Weg in die Selbstständigkeit und ins Unternehmertum ebnen — das ist die Grundidee der Blauschmiede.

Energiegeladene Entrepreneure mit zündenden Ideen gesucht

Studenten, Absolventen oder junge Gründer mit dem Zeug dazu, die Märkte der nächsten Jahrzehnte mitzuprägen, finden in der Blauschmiede die idealen Rahmenbedingungen für die Entwicklung ihres eigenen Start-ups: einen inspirierenden und einzigartigen Standort (das NEW-Blauhaus), günstige Mieten, garantierte Umsätze für die Startphase, regelmäßige „Business-Talks“ mit inspirierenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft, täglichen Austausch mit Gleichgesinnten und die Nähe zur Hochschule Niederrhein.

Die Blauschmiede stiftet Sinn, bietet Sicherheit und steigert Karrierechancen

Die Blauschmiede ist eine verlockende Karriereoption für junge Talente: Sie bekommen die Chance, ihre Geschäftsideen zu verwirklichen. Sie erhalten ein Gespür für die Herausforderungen der Selbstständigkeit, sie bauen Netzwerke auf und erwerben Fachwissen. Sie sammeln in kurzer Zeit wertvolle Praxiserfahrung, die ihr ganzes Berufsleben positiv beeinflusst. Und vielleicht legen sie den Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen.

Die Blauschmiede
Die Blauschmiede ist der exklusive Unternehmensstandort für ambitionierte Start-ups.

Pitch für Startup-Consulting

Initiale Gründungsberatung und fortlaufendes Coaching für ein optimales Business Development – von der Geschäftsidee zum nachhaltig erfolgreichen Startup-Unternehmen

Eine Unternehmensgründung ist ein kreativer, intensiver und dynamischer Prozess. Professionelle Geschäftsmodellentwicklung (Business Model Creation) bildet eine wesentliche Grundlage, um den Weg zu ebnen für ein erfolgreiches Business Development mit nachhaltigem unternehmerischen Erfolg. Ambitionierte Gründerinnen und Gründer, die in der NEW Blauschmiede ein innovatives Unternehmen entwickeln, können von persönlichem Startup-Coaching und individuellem Business-Consulting profitieren. Dazu zählen eine initiale Gründungsberatung, die die ersten Schritte im Gründungsprozess verständlich und bedarfsgerecht erläutert sowie ein daran anschließendes regelmäßiges Coaching im weiteren Verlauf des Business Development, welches auf individuelle Fragestellungen konstruktiv eingeht und wertvolles Feedback liefert.

Ausgewählte Inhalte im Startup-Consulting:

  • Arten der Selbstständigkeit, Wahl der Rechtsform
  • Geschäftsidee und Geschäftsmodellentwicklung
  • Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse
  • STEP-Analyse, SWOT-Analyse
  • Entwicklung eines Firmennamens
  • Kreativitätstechniken und Teamwork
  • Mindset und Gründerpersönlichkeit
  • Unternehmensphilosophie, Vision und Mission
  • Finanzierung und Investition
  • Marketingmaßnahmen

Gründerzentrum Blauschmiede

Alleinstellungsmerkmale und Besonderheiten der Blauschmiede

Im Gründerzentrum Blauschmiede wollen wir die Zukunft mitgestalten: Entwickler und Ingenieure, Forscher und Unternehmer finden hier idealen Nährboden, um aus zündenden Geschäftsideen ambitionierte Start-ups zu schmieden.
Initiale Gründungsberatung und fortlaufendes Coaching für ein optimales Business Development – von der Geschäftsidee zum nachhaltig erfolgreichen Startup-Unternehmen

Wer die Expertenjury mit seiner Idee überzeugt, profitiert zwei Jahre lang von günstigen Büroräumen in der Blauschmiede und vielen Services, die den Start in die Zukunft erleichtern. Die Blauschmiede befindet sich im Blauhaus auf dem Campus der Hochschule Niederrhein und ist ein Projekt des Versorgungsunternehmens NEW in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein und weiteren Partnern.

  1. Repräsentative Räumlichkeiten (Innovationsprojekt NEW-Blauhaus)
    Nutzen für das Startup: Ein professioneller Unternehmensauftritt in repräsentativen Räumlichkeiten beeinflusst das Image des Startups positiv. Folglich kann die Arbeitgeberattraktivität steigen, sodass es einfacher wird, kompetente Arbeitnehmer zu finden.
  2. Komplett ausgestattete Büros (Möbel und Technik) und diverse Besprechungsräume zur gemeinsamen Nutzung
    Nutzen für das Startup: Man spart Geld und es kann mit verhältnismäßig geringen finanziellen Ressourcen sofort losgelegt werden. Das eingesparte Budget könnte z.B. direkt ins Business Development investiert werden.
  3. Bekanntheit der NEW kann genutzt werden („Signalwirkung“)
    Nutzen für das Startup: Als Startup eine Förderung zu erhalten, hat eine positive Signalwirkung. Die NEW ist in der Region und auch darüber hinaus sehr bekannt – das schafft eine Brücke zu dem neuen Startup.
  4. Gründungsberatung und individuelles Coaching
    Nutzen für das Startup: Gründerinnen und Gründer profitieren von Beratung und individuellem Coaching während der Startup-Phase in der NEW Blauschmiede. Jedes Startup benötigt ein fundiertes Geschäftsmodell – professionelle Geschäftsmodellentwicklung (Business Model Creation) ist einer der wichtigsten ersten Schritte, um den Weg zu ebnen für ein erfolgreiches Business Development mit nachhaltigem unternehmerischen Erfolg.
  5. Zugang 24/7
    Nutzen für das Startup: Insbesondere wenn man nebenberuflich gründet, arbeitet man häufig bis spät abends oder an Wochenenden und Feiertagen. Der permanente Zugang zu den Räumlichkeiten ermöglicht flexible Arbeitszeiten.
  6. Gemeinsame Nutzung eines Multifunktionsbereiches mit Kaffeeküche
    Nutzen für das Startup: Der repräsentative Meetingraum mit der hochwertigen technischen Ausstattung ist ideal, um potenzielle Geschäftspartner einzuladen und in einer persönlichen Präsentation vom eigenen Business zu überzeugen. Darüber hinaus eignen sich die Multifunktionsbereiche, um eine Pause zu machen und «die Perspektive zu wechseln», z.B. in einem Dialog mit weiteren Gründerinnen und Gründern aus der Blauschmiede.
  7. Unmittelbar am Campus der HS-Niederrhein gelegen
    Nutzen für das Startup: Es bietet sich an, mit Studierenden der HS-Niederrhein zusammen zu arbeiten, z.B. im Rahmen von praxisrelevanten Kooperationen für Studienabschlussarbeiten. Gleich nebenan ist übrigens auch die Mensa.
  8. Teilnahme am Car- und Bike-Sharing vor der Türe
    Nutzen für das Startup: Anfangsguthaben für Gründer in der Blauschmiede, ein Mobilitätsangebot vor der Türe, interessant für Termine außerhalb der Blauschmiede. Die Nutzung von Elektromobilität ist innovativ und wirkt nachhaltig.

Vorstellung der Blauschmiede-Startups

Liberty Acoustics

Das Tech-Startup Liberty Acoustics ist eine Manufaktur für hochwertiges Smart Home Entertainment, welches überzeugt durch besten Sound, individualisierbares Design sowie überraschend einfache Bedienbarkeit dank reduzierter Komplexität. Mit einer Leidenschaftfür gute Klangqualität und einer Spezialisierung in interdisziplinärer Konzept-und Produktentwicklung produziert Liberty Acoustics Steuerungs-und Übertragungstechnik für raumübergreifendes Multiroom Audio bei Ihnen zu Hause.

Prolog Werbeagentur

Prolog ist eine inhabergeführte Werbeagentur für Kommunikation und Marketing mit den Branchenschwerpunkten Industrie, Handwerk, Dienstleister und Gesundheitswesen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen der Entwicklung von Corporate Designs, professioneller und funktionaler Internetauftritte, Printmedien und Online Marketing Kampagnen bis hin zur Entwicklung individueller Marketingstrategien.

WOOKNOWS

Mit WOOKNOWS werden komplexe Produkte leicht verständlich. Die interaktiven Sales Support Tools von WOOKNOWS bringen Menschen mit Ihren Angeboten "in Berührung“ und machen aus Interessenten Kunden. Gewinnen Sie online Leads oder steigern Sie Ihre Conversion Rate.

Das Blauhaus

Das Blauhaus

Repräsentatives Innovationsprojekt auf dem Uni-Campus

Die Blauschmiede ist Teil des NEW-Blauhauses, eines Innovationsprojektes des Versorgungsunternehmens NEW und der Hochschule Niederrhein. Es wurde im Passivhausstandard errichtet und wird CO2-neutral betrieben. Gleich ins Auge fällt die Fassade des fünfeckigen Baukörpers: Diese besteht aus blau schimmernden Photovoltaik- und Glaselementen. Im Inneren sichert eine Energiezentrale auf dem neuesten Stand der Technik die Energieversorgung. Das Blauhaus steht sinnbildlich für den verantwortlichen und zukunftsorientierten Umgang mit der Ressource Energie — Energie-Innovationen stehen hier im Mittelpunkt.

Das Gebäude in Zahlen, Daten und Fakten:

  • Das NEW-Blauhaus befindet sich auf dem Campus der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach
  • 230 Photovoltaik-Module auf dem Dach, 77 Photovoltaik-Module an der Fassade, 60 kW Wärmepumpe, 15 kW Blockheizkraftwerk, Brennwerttherme, etwa 110 Tonnen eingespartes CO2 pro Jahr
  • Im Rahmen eines Carsharing-Modellversuchs stehen zwei Elektroautos zur Verfügung für NEW- und Hochschulmitarbeiter, Studenten und Blauschmiede-Gründer
  • Das NEW-Blauhaus beheimatet die Hochschulbibliothek, verschiedene Institute der Hochschule Niederrhein, ein Energielabor für Schüler und Studenten und natürlich die Blauschmiede

Die Partner der Blauschmiede

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Das Blauhaus

In einer Zeit des Wandels die Zukunft zu gestalten, ist ein herausforderndes, generationenübergreifendes Projekt. Dazu müssen Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Verbraucher an einem Strang ziehen. Initiiert vom regionalen Versorgungsunternehmen NEW baut das NEW-Blauhaus auf die Kooperation und die Unterstützung durch folgende starke Partner:

  • NEW
  • Hochschule Niederrhein
  • IHK Mittlerer Niederrhein
  • Stadtsparkasse Mönchengladbach
  • Stadt Mönchengladbach
  • Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWGM)

Kontakt

Du möchtest mehr erfahren?

Jörg Lachmann freut sich auf deinen Anruf oder deine E-Mail. Hier sind seine Kontaktdaten:

Jörg Lachmann
Telefon 02166 688-2336
joerg.lachmann@new.de

Die Blauschmiede